Sven Märkisch – o baum 

>

 Sven Märkisch – o baum

Holzschnitt (Puzzleprint)
japanisch gebunden, 20 Seiten, 36 x 26 cm, 7 + 2 Exemplare
280,- € 

Sven Märkisch erkundete 2017 das Dessau-Wörlitzer Gartenreich. Aus seinen Eindrücken entstanden zahlreiche farbige Papier-Collagen. Verbunden mit den Aufzeichnungen sprachlicher Äußerungen, die er bei seinen Streifzügen zufällig hörte, setzte er eine Auswahl druckgrafisch um und gestaltete damit – besonders inspiriert vom Schloss und Park Oranienbaum - das Künstlerbuch „o baum“.

Das Projekt ist Teil des Programms Kunst der Gegenwart in Beziehung zur historischen Kulturlandschaft von Büro Otto Koch im Kiez e.V., gefördert vom Land Sachsen-Anhalt, Lotto Sachsen-Anhalt und der Stadt Dessau-Roßlau.